Schönster Po Deutschlands

Stolz, dass die Freundin gewonnen hat. Mit meiner Hilfe als Trainer und Hobbyfotograf.

Man mag von der BILD-Zeitung halten was man will, aber der Gedanke, zusammen mit meiner damaligen Freundin beim Wettbewerb des „schönsten Po´s Deutschlands“ mitzumachen lag für uns nahe, einerseits da ich als ihr Trainer mehrere Jahre mit für ihre Form verantwortlich war, und andererseits konnte ich als damaliger Hobbyfotograf auch mein Talent  unter Beweis stellen, indem wir ein Foto eingereicht haben, das Blicke auf sich zieht. Prompt haben wir auch gewonnen. Das nebenstehende Foto zeigt mich stolz mit der Print-Ausgabe der BILD vom 18.01.2016, klicken Sie hier, um den online-Artikel der bild.de zu lesen, der auch ein Foto mit uns beim Training zeigt.

Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass zumindest die sehr professionelle Zusammenarbeit mit der Redaktion der Zeitung, die wenig reißerische Aufmachung des Artikels sowie der von der BILD bestellte Fotograf, der bei uns zuhause noch ein paar weitere Fotos machte, mich von einigen Vorurteilen gegenüber dieser Zeitung befreit hat.